Hotel Dresden

Dresden, Altmarkt

Eingeladener, beschränkter Realisierungswettbewerb, Entwurfsstudie

Nutzung: 4*-Hotel
Leistung: Entwurfsstudie, Vorentwurf
BGF: 17.953 m², ca. 195 Hotelzimmer, 49 Appartements, 1 Bürogeschoss
Zeitraum: 2008
Bauherr/AG: Dresdner Gewerbehaus GmbH

Für das unmittelbar westlich der Kreuzkirche auf dem Dresdner Altmarkt befindliche Quartier wurde ligne architekten Ende 2007 eingeladen, an einem beschränkten Realisierungswettbewerb (Entwurfsstudie Fassadengestaltung) teilzunehmen.

Ziel war es, Lösungsansätze für die künftige Fassadengestaltung zu finden, die im Einklang mit den künftigen Nutzungsanforderungen, der Wirtschaftlichkeit des Objektes sowie den städtebaulichen Rahmenbedingungen stehen und sich in das städtebauliche Umfeld der Dresdner Altstadt einordnen.