Lenbach Gärten

München, Maxvorstadt

Bauleitung Ausbau in
drei Appartementblöcken

Nutzung: Appartement-Wohnungen (71 WE)
Leistung: PH 6 – 9, teilweise LPH 3 – 5 sowie Kundenbetreuung
BGF: 15.865 m²
Bausumme: 8,8 Mio. KGR 300
Bauzeit: 2006 – 2008
Bauherr/AG: Frankonia Eurobau Max Viertel GmbH

Appartementhäuser in den Lenbach Gärten in München

Musterräume und Ausbaubauleitung

Die Lenbach Gärten in der Münchener Maxvorstadt setzen einen städtebaulichen Akzent. In direkter Nähe zum historischen Königsplatz und zum Lenbachhaus gruppieren sich neun einzigartige Bauwerke zu einem harmonischen Ganzen. Der Wohnkomfort genügt hierbei höchsten Ansprüchen.

Bei diesem Bauvorhaben führte ligne die Bemusterung für drei der neun Bauwerke durch. Hierzu wurden in einem in der Nähe befindlichen Gebäude ausschnittsweise Musterwohnungen erstellt, um den zukünftigen Erwerbern eine Grundlage für Ihre Entscheidung zu geben.

Aufgabe unseres Büros war in der Folgezeit die Abstimmung mit jedem einzelnen Erwerber zu den individuellen Ausbauten in den einzelnen Wohnungen. Die Ergebnisse sind in der Ausbaubauleitung, den dazugehörigen Ausschreibungen, der Angebotsauswertung, Vergabe, Bauüberwachung und Kostenkontrolle von uns umgesetzt worden.

Die vorgegebenen Ziele des Projekts waren die kontinuierliche Beratung des Bauherren und der zukünftigen Erwerber für höchstmöglichen Standard bei der Materialauswahl bei gleichzeitiger Beachtung des festgelegten Kosten- und Zeitrahmens.