Hampton & INDIGO

Berlin-Friedrichshain

Hotelbebauung an der Mercedes Benz Arena

Nutzung: Hotel und Gewerbe
Leistung: Oberbauleitung für Bauteil D
Zimmer: 250 (Hampton) und 120 Zimmer (INDIGO)
Zeitraum:  2016 - 2018
Bauherr: AEG–Anschütz Entertainment Gruppe

Auf dem Grundstück Mühlenstraße 13-19 in 10243 Berlin entstand in unmittelbarer Nachbarschaft zu der Veranstaltungshalle „Mercedes-Benz Arena“ am Mercedes-Platz ein Entertainment District mit Mischnutzung, bestehend aus Gastronomie, Hotels, Multiplex-Kino, einer Konzert- und Veranstaltungshalle (Music-Box), Bowling-Center, Büros und einer Tiefgarage mit ca. 400 bis 450 öffentlichen Stellplätzen.

LIGNE ARCHITEKTEN stellte für das Bauteil D den Oberbauleiter für den Ausbau. Das Aufgabenspektrum umfasst die Ausschreibung, Vergabe, Koordinierung der Umsetzung und Abnahme der Leistungen. Das Bauteil D beherbergt zwei voneinander unabhängige Hotels (Hampton by Hilton und INDIGO), die beide von der Tristar-Gruppe betrieben werden. Das Hampton hat ca. 250 Zimmer, Restaurant, Fitness- und Konferenzbereiche vom UG bis zum 7. OG, das INDIGO hat ca. 120 Zimmer, Restaurant und Fitnessbereiche vom UG bis zum 7. OG, im 8. OG befindet sich die Roofbar mit ca. 110 Sitzplätzen.