Reichenberger StraSSe 3-4

Berlin, Kreuzberg

Entwurf + Ausführungsplanung Dachgeschossausbau und energetische Sanierung

Nutzung: Wohnungen und Gewerbe
Leistung: LPH 1 – 8
Zeitraum: ab 2015
Bauherr/AG: Bauwerk Immobilen GmbH

Das schmucklose und technisch in die Jahre gekommene 60er Jahre Wohnhaus im Kreuzberger 36er Kiez soll energetisch saniert werden und einen Dachgeschossausbau erhalten.

Das fünfgeschossige Wohngebäude verfügt über einen großen, hellen, nach Süden gelegenen Innenhof und besitzt so nicht nur eine attraktive Lage inmitten des szenigen Kreuzberg sondern auch als attraktiver „ruhiger“ Wohnstandort.

Ligne architekten übernahm die vorliegenden Planüberlegungen des Eigentümers und überprüfte zunächst die technische und genehmigungsrechtliche Umsetzbarkeit und Vollständigkeit der erforderlichen Maßnahmen.

Durch die Einbindung von Fachplanern wurde im Vorfeld der bereits schon geplanten Umsetzung der energetischen Maßnahmen diese technisch und terminlich überarbeitet und mit dem geplanten Dachgeschossausbau synchronisiert und eine verlässliche Kostenberechnung erstellt. Im Zuge des Dachgeschossausbaus betreut ligne auch die Sanierung der leerstehenden Einheiten im Objekt.